Sie befinden sich hier: PRIVAT-NERVEN-KLINIK › Wir kümmern uns um Menschen › Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
 
Telefon 05346 - 81-0
 
PRIVAT-NERVEN-KLINIK

DR. MED. KURT FONTHEIM

Lindenstraße 15

38704 Liebenburg

 

info@klinik-dr-fontheim.de

 

Das Krankenhaus

Als Familienunternehmen, das im Ort und in der Region verwurzelt ist, ist uns traditionell ein persönlicher Umgang mit Patienten, Angehörigen, Besuchern und Mitarbeitern wichtig. Wir behandeln individuell, kompetent und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei haben wir den ganzen Menschen mit seiner Biographie, seiner aktuellen Lebenssituation, seinem familiären und beruflichen Umfeld und möglichen körperlichen Erkrankungen oder Behinderungen im Blick und berücksichtigen diese bei der Planung ihrer Behandlung.

Previous Next

Das Krankenhaus verfügt über 280 Behandlungsplätze für Erwachsene in inhaltlich spezialisierten Abteilungen und Zentren:


Darüber hinaus verfügen wir über besondere Expertise für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Diabetes.

Beste medizinische Behandlung und pflegerische Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter sind für uns Grundlage zum Therapieerfolg. Wir führen eine umfassende Diagnostik – psychisch, neurologisch, internistisch und sozial – durch. Ärzte, Psychologen, Sozialarbeiter, Ergo- und Physiotherapeuten und die Mitarbeiter der Pflege begleiten und behandeln gemeinsam. In Abhängigkeit von der Art und dem Stadium der Erkrankung helfen wir unseren Patienten, zur Ruhe zu kommen, oder wir fördern und fordern sie. Wir wollen nicht nur einen Rückgang der Symptome erreichen, sondern nach Möglichkeit die Wiedererlangung der vollen Funktionsfähigkeit.

Unser Behandlungsangebot

Das medizinische Leistungsspektrum umfasst alle klassischen und aktuellen, wissenschaftlich anerkannten Methoden der Diagnostik und Therapie psychischer Störungen. Besondere Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie von:

    

Spezialangebote unserer Diagnostik und Behandlung sind:

  • Neuropsychologische Funktionsdiagnostik
  • Psychotherapeutische Gruppenbehandlung bei Angst und Depression, zur Stress- und Schmerzbewältigung sowie zum Umgang mit Emotionen
  • Logotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung (Sinnzentrierte Psychotherapie nach V. Frankl)
  • Ausführliche internistische Diagnostik und besondere Angebote für psychisch kranke Diabetiker
  • Individuelle Beurteilung des Behandlungserfolgs unter Beteiligung der subjektiven Beurteilung des Patienten

Was benötigen wir für eine Aufnahme?

Für die Aufnahme in das Krankenhaus benötigen wir eine Einweisung durch Ihren behandelnden Arzt. Bei einem Notfall stehen wir aber täglich rund um die Uhr auch ohne vorherige Einweisung zur Verfügung. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse. Besondere Leistungen (z.B. Chefarztbehandlung) stellen wir für Wahlleistungspatienten zur Verfügung.
Eine vollstationäre Behandlung kann durch eine Behandlung in unseren Tageskliniken abgekürzt oder sogar verhindert werden. Für chronisch und mehrfach psychisch Erkrankte bieten wir auch ambulant eine engmaschige und multidisziplinäre Behandlung in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) an. Darüber hinaus gibt es das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) und den Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst (APP)